Veränderung zu Beginn.

Alles lebt – jeder Mensch, jedes Tier, jede Pflanze und jeder Stein. Das universelle Leben besteht grundsätzlich aus Schwingung – aus wirbelnden Atomen – wir Menschen genauso wie unsere Luft, die wir einatmen. Damit gewinnen wir die Erkenntnis, alles Leben verändern zu können.

Harmonie ohne Ende.

Das ganze Leben trachtet nach Harmonie. Sind die Denkweisen und Handlungen der Menschen noch so unverständlich und scheinbar sinnlos, steht doch ein Ziel vor Augen: Harmonie – in den verschiedensten Facetten. Abgesehen von den verschiedenen persönlichen Sichtweisen in Bezug auf Harmonie zeigt uns die Natur mit ihren Farben und Formen die reinste Möglichkeit davon.


Führen wir diese zwei Essenzen zusammen, beginnt eine wunderbare Reise.




Klangmassage


Der Einklang des Menschen – mit sich selbst und seiner Umwelt – ist durch alltäglichen Stress zeitweise stark beeinflusst. Wirksame Entspannungsmethoden sind gefragter denn je. Die Klangmassage, als eine Möglichkeit, führt zur Belebung und Stärkung der eigenen Lebenskräfte. Dabei massieren die feinen Schwingungen der Klangschalen den Körper bis in die innersten Zellstrukturen und führen zu innerer Ruhe und Gelassenheit. Jeder einzelne Ton bietet dem Klienten die Möglichkeit, ihm bewusst bis zum Ausklingen zu lauschen und dadurch Achtsamkeit zu trainieren. Die Klangmassage lässt sich am bekleideten Körper praktizieren.

 

Ort: Massageraum, Gallusstrasse 12 in Kriens

(Richtung Pilatusbahn, Gebäude Krienser Papeterie)

Massagedauer: 70 Minuten incl. Ruhephase

Entschädigung: Fr. 100.- je Massage

 

Anfragen via Kontaktformular

oder Telefon 079 427 16 32.



Energie-Harmonisierung


Unsere heutige Lebensweise hat sich von den natürlichen Gegebenheiten in vielen Bereichen weitgehend distanziert. Energiekreisläufe können massgeblich durch Erdstrahlen und Elektrosmog gestört sein, unser bioenergetisches System gerät dadurch ins Stocken. Menschen, Tiere und Pflanzen sind jedoch auf eine intakte Umwelt angewiesen.

 

Neben den bekannten Wasseradern gibt es weitere Formen von erdgebundenen Störzonen: Currynetz, Hartmanngitter und Erdverwerfungen. Erdstrahlen können Ursache sein für schlaflose Nächte und chronische Müdigkeit.

 

Die elektromagnetischen Strahlen haben in den vergangenen Jahrzehnten drastisch zugenommen. Als erhebliche Störfaktoren gelten Mobilfunksender, Trafostationen, Funkantennen, Radar, Radio-/TV-Antennen, Hochspannungsleitungen sowie Zugoberleitungen. Störfaktoren innerhalb von Wohnräumen sind elektrische Hausleitungen, WLAN's, Handys und Schnurlostelefone. Allgemein bekannte Symptome bei Strahlungseinwirkungen sind schlechter und unruhiger Schlaf, Müdigkeit, Konzentrationsschwäche sowie Tendenzen zu Nervosität und Gereiztheit.

 

Die geistige Welt ist eine weitere Möglichkeit für Störfaktoren. Die belastenden Symptome zeigen sich sehr unterschiedlich. Oft liegt der Ursprung im Bereich der eigenen Ahnen, bei verstorbenen Mitmenschen oder Elementarwesen.

 

Anfragen via Kontaktformular

oder Telefon 079 427 16 32.



Meditationen


Die meisten Menschen werden im Alltag von den eigenen Gedanken bestimmt und beherrscht. Meditation ist dem gegenüber der Zustand des einfachen Seins, ohne Einmischung durch den Verstand. Dynamische Methoden zeigen hier ihre Wirkung, indem sie als Werkzeug dienen, das Gehirn zu annullieren – es auszuschalten. Der Prozess der De-Konditionierung und die innere Revolution bringen Freiheit. 

 

Aktive Meditationen beinhalten einen grossen Teil dynamischer Bewegungen welche für unser Ziel, der Gelassenheit im Alltag, förderlich sind. Der Ablauf folgt klaren Musik-Sequenzen der jeweils gewählten Meditation. Sie können erlernt werden wie ein Musikinstrument, und mit jedem Üben gehen wir klarer und wacher durchs Leben.

 

Weiterführender Link: aktivemeditation.ch



Persönliches Portrait


Kilian W. Sigrist

Meine Wurzeln liegen in Winikon im Kanton Luzern / Schweiz. 

Mit fünf Brüdern bin ich auf einem kleinen Bauernhof aufgewachsen.


Offizieller Partner



Meine gesammelten Erfahrungen


seit 2017

Ausbildung in Körper-, Atem- und Gestalttherapie bei E.S.T. 

 

2017 - 2018

Studiengang im angewandten Coaching SCA bei Coachingplus.

 

2017 - 2018

Ausbildung zum Mediator beim Institut Perspectiva. Zertifizierung SDM in den Bereichen Wirtschaft, Familie und Organisationen.

 

2016 - 2017

Ausbildungskurse in gewaltfreier Kommunikation GFK und Gestaltung von Präsenz.

 

2012 - 2019

Gemeinderat Triengen, Ressort Bau, Umwelt und Infrastruktur.

2011 - 2012

Ausbildung in Psychosynthese beim Institut Aeon.

 

2007 - 2008

Ausbildung in Klangschalen-Massage bei Peter Hess.

 

2007 - 2008

Ausbildung in Geobiologie und Gesundheitsberatung bei Hans Seelhofer, Fostac AG.

 

2005 - 2007

Herz-Projekt, Training in humanistischer Psychologie bei Burkhardt Kiegeland.

 

1995 - 2017

Eigenes Planungsbüro im Bereich Metallbau.

 

1988 - 2001

Führungserfahrungen als Riegenleiter, Vorstandsmitglied und Präsident in diversen Vereinen sowie im kantonalen und schweizerischen Turnverband STV.



Kontakt


Kilian Walter Sigrist

Gallusstrasse 12

CH-6010 Kriens-Luzern

 

Festnetz +41 41 920 12 42

Mobile +41 79 427 16 32

kilian.sigrist@bluewin.ch

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.